Infos für Kinder- und Jugendliche

Hast Du Stress, Probleme, Streit in der Kinder- und Jugendhilfe?
 

Wir sind die Ombudsstelle Hamburg, eine unabhängige Beratungs- und Beschwerdestelle.

In diesem Video erklären Kinder und Jugendliche aus Rheinland-Pfalz die Arbeit einer Ombudsstelle.

Social-Media Kontakt
über Instagram

  • Ombudsstelle Hamburg

Du fühlst Dich nicht gehört oder beteiligt?

Wir unterstützen Dich, wenn es mit dem Jugendamt, in Deiner Wohngruppe oder einer anderen Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe Schwierigkeiten gibt und Du Rat brauchst. Wir nehmen uns Zeit, um mit Dir über Deine Situation zu sprechen und suchen gemeinsam nach Ideen und Lösungen. Wir können Dich auch unterstützen, indem wir Dir zum Beispiel beim Stellen von Anträgen helfen oder Dich zu Gesprächen begleiten.

 

Unsere Beratung ist kostenlos, vertraulich und kann, wenn Du möchtest, durch eine:n Dolmetscher:in begleitet werden.

oha-logo.gif

So kannst Du uns erreichen

Mo + Mi:  10 – 15 Uhr

Di: Telefon nicht besetzt
Do + Fr:  10 – 15 Uhr

Wir schreiben zurück so schnell es geht, manchmal dauert es einen Tag.

Wir bekommen dann eine Nachricht und melden uns bei Dir.

Was passiert, wenn Du uns anrufst oder schreibst?

1.

Wenn Du mit uns Kontakt aufnimmst, erreichst Du unsere Fachstelle. Dort finden wir gemeinsam heraus, bei welchem Anliegen wir dich unterstützen können und wie wir Dir weiterhelfen können.

Wir besprechen was bereits geschehen ist und nehmen Deine Daten auf, wenn Du möchtest auch anonym.

2.

Wir sagen unseren Ombudspersonen Bescheid, dass Du ein Anliegen hast. Sie melden sich innerhalb von 5 Tagen bei Dir zurück.

3.

Die Ombudsperson schaut gemeinsem mit Dir, was Du tun kannst, um Dein Anliegen zu lösen. Wenn Du eine persönliche Begleitung möchtest, z. B. für ein Gespräch beim Jugendamt oder in Deiner Einrichtung, dann sind wir an Deiner Seite.